Herbst/Winter 2022/2023

Icon-Kalender
oder

Älter werden – lebendig bleiben

Kurs Ravensburg-Weststadt

14.09.2022, 09:30 Uhr | Ravensburg

Älter werden und lebendig bleiben – wer möchte das nicht? Die Kursgruppe macht unter einem bestimmten Thema Gedächtnisübungen sowie Bewegungsspiele und Entspannungsübungen. Sitz- und Kreistänze unterstützen Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit. Als drittes Element trainieren wir die Fähigkeiten, mit denen wir Anforderungen und Aufgaben des Alltags bewältigen. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensbiographie und mit der Frage nach dem Lebenssinn stellt das vierte Element dar.
Folgende Themen erwarten Sie:
"Nachhaltig leben – früher und heute"
"Staunen – Kann ich´s noch? Oder möchte ich es wieder lernen?"
"Was ist eigentlich ein guter Mensch?"
"Segen – Gedanken von Anselm Grün u.A."
"Gefühlswelten – Was mir meine Gefühle sagen wollen"
"Meine Tür zum Leben – geschlossen, angelehnt, offen?"

Grundlage dieses ganzheitlichen Konzepts ist das Projekt
„Lebensqualität im Alter“ (LimA)

Kursnummer
14 09
Termin
Mi 14.09., 05.10., 16.11., 07.12.2022 und 18.01. und 15.02.2023, 9.30 - 11.30 Uhr
(die letzten drei Termine finden im Gemeindezentrum Dreifaltigkeit statt)
Ort
Rahlentreff
88213 Ravensburg, Rahlenweg 2
Referent/in
Kosten
53 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Mehrgenerationenhaus Rahlentreff; Kath. Kirchengemeinde Dreifaltigkeit
   
   

Gemeinsam meditieren – Sitzen in der Stille

Einatmen - Ausatmen

27.09.2022, 18:00 Uhr | Ravensburg

Sitzen, gehen, stehen, sich verbeugen, atmen – Wachsein, hören, da sein. Einmal in der Woche, am frühen Abend, nach getaner Arbeit, eine Stunde lang, nur dies Eine tun: Nicht-Tun. Mit ganzer Intensität die Dinge so sein lassen, wie sie sind, von allem loslassen, ohne am Loslassen selbst festzuhalten. Die Gedanken gehen lassen und im Nicht-Denken das Denken erfahren. Dies Eine tun. Und wozu? Womöglich vielleicht nur, um frei zu werden im Blick, offen zu werden im Hören und um aufrecht zu bleiben in jeder Begegnung.
Ein späterer Einstieg in den Kurs ist möglich.

Kursnummer
27 09
Termin
Di 27.09.2022, 18 - 19 Uhr (wöchentlich)
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
pro Treffen: 3 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Lebens-Werkstatt für Männer

Hybrid-Workshop zum (Re-)Aktivieren unseres Spielkindes

28.01.2023, 14:00 Uhr | Online-Veranstaltung
Wird verschoben

Wir Männer haben es oft nicht leicht. Wir müssen funktionieren: Im Job, in der Partnerschaft, als Vater, als Sohn, als Ernährer der Familie, etc.
Doch gibt es vielleicht einen leichteren Weg? Und ist es wirklich so, dass wir das alles "müssen"? Dieser Hybrid-Workshop ist ein Mix aus für sich allein zu lösenden Challenges in freier Natur und der Reflexion zu den angegebenen Terminen in der Gruppe per Videokonferenz. Er stellt bewusst in Frage, was wir seit frühester Kindheit als unverrückbares Muss für uns adaptiert haben. Er fördert Aspekte zu Tage, die wir schon längst abgehakt und tief im Land der Illusionen begraben haben.
Mögliche Ergebnisse? Eine tiefere Verbindung zu uns selbst. Eine liebevolle, authentische Partnerschaft auf Augenhöhe. Kinder, die uns spielerisch und wahrhaftig erleben. Frauen, die unsere Stärken und Schwächen bewundern. Verbindungen zu Männern, die respektvoll unseren Mut zum Vorbild nehmen.
Wecke das Spielkind in dir! "Wann haben wir etwas zum letzten Mal wieder zum 1. Mal gemacht - mit Freude und spielerischer Leichtigkeit ?" könnte das Motto lauten dieses sechs Termine umfassenden Kurses dauern. Lange her?
Kursbeginn ist um 14 Uhr. Die Dauer am jeweiligen Kurstag ist abhängig von der Teilnehmerzahl.

Diese Veranstaltung findet Online statt. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung den Link zur Einwahl zu.

Termin
Sa 28.01., 11.02., 11.02., 25.02., 11.03., 25.03., 08.04. 2023, 14 - 17.30 Uhr
Referent/in
Kosten
80 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Dekanate Biberach und Saulgau e.V.
in Kooperation mit
Netzwerk Männerbildung; keb Kreis Ravensburg e.V.; Fachbereich Männer Diözese Rottenburg-Stuttgart
   
   

Mit Büchern Kinder stärken

Workshops im Rahmen von "One Billion Rising"

09.02.2023, 19:30 Uhr | Ravensburg

Prävention gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend mit Cora Bures, Leiterin Beratungsstelle Brennnessel e.V. - Hilfe gegen sexuellen Missbrauch.
Bücher können eine Brücke sein, wenn Tehmen vermittelt weden sollen, die verunsichern und sprachlos machen. Und Bücher können motivieren, stärken und ermutigen. Kinder und Jugendliche von sexualisierter Gewalt zu schützen ist ein großes Anliegen aller Eltern. Und es ist eine wichtige Afugabe für Fachkräfte. Wie können wir jedoch mit Kindern über das Thema Sexualität, Grenzverletzungen und sexuelle Übergriffe reden? Welche Sprachen haben wir Erwachsenen? An diesem Abend werden mit Hilfe von Büchern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschiedene Aspekte der Prävention angesprochen: Kinder haben Rechte - Mein Körper ist mein Haus - Nähe kann angenehm und unangenehmm sind - Ich darf Nein sagen - Es gibt gute und schlechte Geheimnisse - Sexuelle Übergriffe passieren auch im Netz. Im Anschluss ist Zeit und Raum für Fragen und Gespräche.
Keine Anmeldung erforderlich.
Die Veranstaltung findet im Rahmen von One Billion Rising Ravensburg statt. Sie wird gefördert durch das Bundesprogramm Demokratie leben!

Termin
Do, 9.2., 19.30 Uhr
Ort
Kornhaussaal
88212 Ravensburg, Marienplatz 12
Referent/in
Cora Bures, Leiterin der Beratungsstelle Brennessel e.V. - Hilfe gegen sexuellen Missbrauch
Kosten
Freiwilliger Teilnahmebeitrag
Veranstalter
One Billion Rising Ravensburg
in Kooperation mit
One Billion Rising Ravensburg wird organisiert von: Stadt Ravensburg, Landkreis Ravensburg, Volkshochschule Ravensburg, Frauen und Kinder in Not e.V., Tanzschule Geiger, Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

One Billion Rising - Tanztraining

11.02.2023, 11:00 Uhr | Ravensburg

Tanztraining zum Lied "Break the Chain" für den Tanzflashmob am 14.02.2022, 13 Uhr auf dem Marienplatz (Tourist Info)

Termin
Sa, 11.02., 11 - 11.45 Uhr
Ort
Tanzschule Geiger
88214 Ravensburg, Pfannenstiel 21
Veranstalter
One Billion Rising Ravensburg
in Kooperation mit
One Billion Rising Ravensburg wird organisiert von: Stadt Ravensburg, Landkreis Ravensburg, Volkshochschule Ravensburg, Frauen und Kinder in Not e.V., Tanzschule Geiger, Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

One Billion Rising

Aufstehen gegen Gewalt - Tanz-Flashmob

14.02.2023, 13:00 Uhr | Ravensburg
Bild:

One Billion Rising ist eine internationale Aktion für das Ende von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Jede dritte Frau auf der Welt wird Opfer von körperlicher, sexueller oder psychischer Gewalt. Das sind eine Milliarde Frauen! Mit dem Tanz-Flashmob zeigen Frauen und Männer ihre Solidarität mit allen Betroffenen weltweit.

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!".

Kursnummer
14 02
Termin
Di 14.02.2023, 13 Uhr
Veranstalter
One Billion Rising, Ravensburg
in Kooperation mit
One Billion Rising Ravensburg wird organisiert von: Stadt Ravensburg, Landkreis Ravensburg, Volkshochschule Ravensburg, Frauen und Kinder in Not e.V., Tanzschule Geiger, Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Offener Gesprächskreis für Männer im Februar

rund um die Themen Liebe, Erotik & Sexualität

14.02.2023, 19:30 Uhr | Ravensburg
Anmeldeschluss:
4
Tage

Einmal pro Monat treffen sich Männer mit dem Referenten der Katholischen Erwachsenenbildung, Jochen Weckwarth. Dabei bringen die Teilnehmer ihre eigenen Fragestellungen und Themen rund um Liebe, Erotik & Sexualität mit, die dann im moderierten Gespräch gemeinsam betrachtet werden. Das thematisch offene Angebot richtet sich an interessierte Männer. Es entstand aus einem bereits abgeschlossenen Kurs. Die Gruppe ist aufgeschlossen für neue Teilnehmer. Eine Anmeldung ist für die Planung hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Kursnummer
14 021
Termin
Di, 14.02.; 19.30 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
kostenfrei
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
In Kooperation mit dem Netzwerk Männerbildung und dem Fachbereich Männer der Diözese Rottenburg-Stuttgart.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
37501518

 
   
   

Verantwortung übernehmen - Schöffe werden!

Online-Kurs

16.02.2023, 18:00 Uhr | Online-Veranstaltung
Anmeldeschluss:
5
Tage

„Schöffinnen und Schöffen sind ein unverzichtbarer Teil der Rechtspflege. Durch ihr Mitwirken in der Justiz bringen sie ihren Sachverstand, ihre Berufs- und auch ihre Lebenserfahrung in das gerichtliche Verfahren ein.“ Das Zitat von Justizministerin Marion Gentges betont die Bedeutung der Beteiligung von Schöffen und Jugendschöffen an Gerichtsverhandlungen. Schöffengerichte schaffen eine volksnahe Basis bei der Urteilsfindung. Sie sind ein Garant gelebter Demokratie.
Interessierte für dieses ganz besondere Ehrenamt können sich im Frühjahr 2023 bewerben, um sich für die neue Amtsperiode von 2024 bis 2028 zur Wahl stellen zu lassen.
Wie sieht die Arbeit von Schöffen aus? Welche Herausforderungen sind mit diesem Ehrenamt verbunden? Interessierte gewinnen in dieser Veranstaltung Einblicke in das Schöffenamt, erhalten Hintergrundinformationen und können Fragen an die Referent/-innen richten. Die Referentinnen gehören dem Vorstand der Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen in Baden-Württemberg an und sind teilweise selbst als Schöffe tätig.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg und dem Landesverband Baden-Württemberg, der Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen (DVS-BW e.V.) statt.
Anmeldung direkt unter folgendem Link: https://www.vhs-le.de/kurssuche/kurs/Verantwortung-uebernehmen-Schoeff-in-werden/222-1152#inhalt

Termin
Do, 16.02., 18 - 20 Uhr
Referent/in
Kitzig, Claudia; Weiher, Susanne
Kosten
kostenfrei
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
VHS Leinfelden-Echterdingen
in Kooperation mit
In Werbekooperation mit keb Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Wechseljahre als Chance

Workshop

18.02.2023, 09:00 Uhr | Ravensburg

Wechseljahre sind schweißtreibend. Aber nicht nur! Sie sind auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung mit viel Lebenserfahrung im Gepäck. Wechseljahre sind durchaus als zweite Pubertät zu verstehen, als eine Suche nach einer neuen Identität. Wir stehen vor der Herausforderung, körperliche und seelische Veränderungen zuzulassen, auf unsere innere Stimme zu hören und uns selbst eine liebevolle Begleiterin zu sein.
Im Workshop besprechen wir die körperlichen und seelischen Begleiterscheinungen, die mit der Hormonumstellung einhergehen können und die Möglichkeiten, wie wir diesen Beschwerden aktiv begegnen können.
Auch dem Thema Sexualität in den Wechseljahren werden wir Raum geben und fragen: Was sind die Schlüssel zu einer erfüllten Sexualität und Sinnlichkeit?
In diesem Workshop kommt dem ganzheitlichen, kreativen Zugang zu allen Themen eine ganz besondere Bedeutung zu. Herz, Verstand und Sinne werden angesprochen. Austausch und Gespräch ermöglichen uns, neue Sichtweisen zum Frausein in den Wechseljahren zu eröffnen.

Kursnummer
18 02
Termin
Sa 18.02.2023, 9 - 17 Uhr
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
Seminarkosten: 35 €, Materialkosten: 5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
80729411

 
   
   

So viel Du brauchst...

Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

22.02.2023, 00:00 Uhr | Online-Veranstaltung

Fasten ist traditionell geprägt durch den Verzicht beim Essen. Verzicht – ein Wort das in unserer Zeit mit Mangel verbunden wird. „Mehr“ ist das Grundphänomen unserer modernen Gesellschaft – Wachstum um jeden Preis. Wie hoch der Preis ist, zeigen die Krisen und die Folgen des Klimawandels. Was brauchen Menschen wirklich zum Leben? Mehr Genügsamkeit im Konsum und im Verbrauch von Energie, mehr Zufriedenheit im Leben, mehr Gelassenheit in der Begegnung mit sich selber und mit den anderen. Das kann in der Fastenzeit eingeübt werden und Früchte für die Zukunft tragen. Am Aschermittwoch, 22.02.,werden wir uns um 18 Uhr zu einer Auftaktveranstaltung hybrid (online und in Präsenz in Ravensburg) treffen und gemeinsam festlegen, wie wir die sechs Wochen Online weiter gestalten. Wir werden neues ausprobieren, uns gegenseitig motivieren und gemeinsam etwas verändern. Das Begleitheft steht unter https://klimafasten.de/downloads bereit.

Anmeldung über die KAB-Diözesanstelle per E-Mail KAB@blh.drs.de.Entscheiden Sie, ob Sie Online oder in Präsenz an diesem ersten Treffen dabei sein wollen. Geben Sie dies zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse an.

Termin
Mi, 22.02 - Sa, 08.04. (Onlinephase); Auftakt: 22.02., 18 Uhr, Ravensburg
Kosten
kostenfrei
Veranstalter
KAB Diözese Rottenburg-Stuttgart
in Kooperation mit
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Unser Programm zum Download

© 2023
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Momentan ist unsere telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt

Sie erreichen Sie uns telefonisch am
Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020