Aktuelle Informationen

Der Synodale Weg – Erfolge, Erwartungen, Perspektiven

Veranstaltung mit Britta Baas

Die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. veranstaltet in Kooperation mit dem Haus der katholischen Kirche und der Keb Wilhelmsdorf-Seelsorgeeinheit Zocklerland am 13. April einen Vortrags- und Gesprächsabend zum „Synodalen Weg“ mit Britta Baas, der Pressesprecherin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken im Haus der Katholischen Kirche in Ravensburg. Veranstaltungsbeginn ist um 19 Uhr. Eine Anmeldung bei der keb Kreis Ravensburg e.V. ist unbedingt erforderlich.
Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken und die Deutsche Bischofskonferenz tragen gemeinsam die Verantwortung für einen Gesprächsprozess in der Katholischen Kirche: Den „Synodalen Weg“. Laien, Bischöfe, Priester und Ordensleute sprechen über macht in der Kirche, Sexualität und Partnerschaft und die Situation katholischer Priester und Frauen in der Kirche. Welche Reformvorschläge liegen auf dem Tisch? Kann der „Synodale Weg“ in den Kirchengemeinden und bei den Gläubigen etwas bewirken? Nach einem Impulsreferat kommen in einem moderierten Gespräch Ehrenamtlich Engagierte aus Kirchengemeinden zu Wort, um an diesem Abend den „Synodalen Weg“ mitzugehen.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Link zur Anmeldung

Für die Veranstaltung wird ein Freiwilliger Teilnahmebeitrag erhoben. Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen gesetzlichen Regelungen der Corona-Verordnung.

© Foto: Synodaler Weg/Maximilian von Lachner

© 2022
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Momentan ist unsere telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt

Sie erreichen Sie uns telefonisch am
Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020