Kooperationsveranstaltungen

39. Oberschwäbische Friedenswochen im November

Die 39. oberschwäbischen Friedenswochen sind von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm geprägt, das zur kritischen Auseinandersetzung anregen will. Eine Exkursion am Samstag, 4. Nov. führt in die Friedensräume nach Lindau. Ein Vortrag mit Christine Hoffmann, pax-Christi-Generalsekretärin findet am Dienstag, 7. Nov. im Haus der Kath. Kirche Ravensburg-Mitte zum Thema „Vorrang vor zivil – wo stehen Friedenpolitik und Aktive Gewaltfreiheit heute?“. „No peace - No future - Ohne Frieden keine Zukunft" überschreibt Peter Bürger von pax christi am 14. Nov., 19.30 Uhr seine Gedanken im Mehrgenerationenhaus am Gänsbühl. Der Journalist, Andreas Zumach, spricht in diesem Jahr zum Thema „Welche neue Welt wollen wir?“, am Donnerstag, 16. Nov. im Gemeindesaal Dreifaltigkeit in der Ravensburger Weststadt. Wie in jedem Jahr gedenkt die pax-Christi-Gruppe am Samstag, 18.Nov. um 16 Uhr den im Jahr 1945 ermordeten polnischen Zwangsarbeiter und Deserteuren am Gedenkstein am Ortsausgang Waldburg/Inneredensbach. Das Thema „Friedenspädagogik in kriegerischen Zeiten - mit Kindern über Krieg und Frieden reden“ greift der diözesane Referent von pax Christ, Dr. Richard Bösch, am Mittwoch, 29. Nov., im Bischof Moser Haus,in Ravensburg auf. Weitere Infos finden Sie unter: https://keb-rv.de/index.php?Page_ID=3

© 2024
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch am
Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils 14 bis 17 Uhr
sowie am
Donnerstag 9 Uhr bis 12 Uhr

Außerdem freuen wir uns über Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020