Aktuelle Informationen

Bild:

geimpft - getestet - genesen

Geschützt bei unseren Veranstaltungen

Bund und Länder haben sich auf neue Testpflichten zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland geeinigt. Seit dem 23. August gilt deshalb die 3G-Regel – geimpft, genesen, getestet - auch für unsere Veranstaltungen. mehr...

Bild:

Basisqualifikation Trauerbegleitung bei Kindern und Jugendlichen jetzt günstiger

Ministerium fördert Kursgebühr

Kinder und Jugendliche trauern auf ihre eigene Weise. Sie fühlen und reagieren aufgrund ihrerer kognitiven und emotionalen Entwicklung und der damit zusammenhängenden Verstehensmöglichkeiten in manchen Situationen anders als Erwachsene. Es ist gut, wenn sie jemanden haben, der sie begleitet, versteht und unterstützt, damit sie ihre Gefühle ausdrücken können und ihren Weg durch die Trauer finden. Eine Basisqualifikation an insgesamt zehn Kurstagen legt die Grundlagen für eine gute Begleitung. mehr...

Bild:

Angemeldet und doch keine Zeit? Bitte absagen!

Sie haben sich für einen Kurs angemeldet und stellen dann fest, dass Sie gar keine Zeit haben? Bitte sagen Sie Ihre Teilnahme bei uns ab! mehr...

Bild:

Online-Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl mit den KandidatInnen des Landkreises Ravensburg

Bei der Podiumsdiskussion, die Online auf youtube als Livestream stattfindet, stellen sich die Kandidaten am 14. September um 19 Uhr wichtigen Themen in unserer Region. Welche Konsequenzen zieht unser Land aus der Pandemie? Wie kann bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden? Kann man Klimaschutz juristisch einfordern? mehr...

Bild:

Das neue Programmheft ist da!

Zusätzliche Kurse Online

Ende Juli haben wir von der Geschäftsstelle in Ravensburg das Programmheft für das zweite Halbjahr verschickt. Alle unsere Kurse finden Sie mit der Möglichkeit zur Kursanmeldung auf unserer Webseite.

Bitte achten Sie auch auf weitere Kurse, die wir erst nach Drucklegung in unser Halbjahresprogramm aufnehmen konnten.

Bild: Bild von valentinsimon0 auf Pixabay (gemeinfrei)
Gestaltung Titel: Pragash Irudayam / IrucomSystems

Bild:

Bürger vermögen viel - regional und solidarisch wirtschaften

Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. ist Förderprojekt

Die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. wurde als Förderprojekt bei der Bürgerkarte in der Region Bodensee-Oberschwaben aufgenommen. Die Bürgerkarte fördert nachhaltig das faire Miteinander von Wirtschaft und Gemeinwohl, denn sie stärkt nicht nur den lokalen Handel, sondern auch Vereine und das bürgerschaftliche Engagement. Unsere Fördernummer lautet 293 241. Mitmachen geht ganz einfach: Beim Einkauf in den teilnehmenden Läden an der Kasse die Bürgerkarte mit der Fördernummer vorzeigen - in Papier oder als Foto auf dem Handy. Als Dankeschön für den Einkauf fördert der Händler die keb Ravensburg mit 1,8 % des Einkaufswertes. Für die Kunden entstehen keine Mehrkosten und die mehr...

Bild:

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz gesucht

Dialog mit der Stadt Ravensburg im Juli

Wie geht es den pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz und welche Unterstützung brauchen sie von den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft und Kommune um ihren Alltag gut zu bewältigen? Die Stadt Ravensburg geht gemeinsam mit dem Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg diesen Fragen auf den Grund und lädt zu einem Austausch im Rahmen eines Rathausgesprächs ein. Einer der Kontaktpartner vor Ort ist die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. mehr...

Bild:

Dialogreihe "Altdorfer Wald"

Online

Die Fragen rund um den Altdorfer Wald sind komplex: Welche Faktoren spielen eine Rolle? Wie denken Befürworter und Gegner des Regionalplans? Und muss - ganz grundsätzlich - der Kiesabbau weitergehen oder gibt es Alternativen? Die Katholische Arbeitnehmerbewegung der Diözese Rottenburg-Stuttgart bietet zusammen mit Partnern vor Ort, zu denen auch die Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. gehört, in Online-Veranstaltungen Möglichkeiten, um den Dialog der Interessensgruppen anzuregen. mehr...

Bild:

Online-Mitgliederversammlung der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravenburg e.V.

Sehr geehrte Mitglieder,
zur diesjährigen Mitgliederversammlung der keb Kreis Ravensburg e.V. laden wir Sie fristgerecht im Namen des Vorstandes recht herzlich ein. Wir freuen uns, Sie am

Dienstag, den 15. Juni 2021, um 19.30 Uhr
Online zur Mitgliederversammlung per Videokonferenz

begrüßen zu dürfen.

Wir bitten um An- oder Abmeldung bis spätestens 8. Juni 2021.

Nach Ihrer Anmeldung bei der keb-Geschäftsstelle erhalten Sie den Zugangslink zur Online-Veranstaltung. Für die Teilnahme benötigen Sie eine Kamera, einen Lautsprecher und ein Mikrofon.

Für Ihre Fragen zur Teilnahme stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die E-Mail-Adresse an, an die wir den Einladungslink senden dürfen.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
TOP 1: Begrüßung
durch den Vorsitzenden Stefan Bär und Geschäftsführerin Annabel Munding.

TOP 2: Regularien
Feststellung der satzungsgemäßen Einladung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Verabschiedung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 2. Dezember 2020 und Feststellung der Tagesordnung

TOP 3: Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden und der Leiterin mit Aussprache

TOP 4: Finanzbericht

4.1. Vorstellung Rechnungsergebnis / Jahresabschluss 2020
Annabel Munding, Geschäftsführung

4.2. Bericht des Rechnungsprüfers
Felix Rückgauer mit Aussprache

4.3. Haushaltsplan 2021

4.3.1. Vorstellung des Haushalts 2021
Annabel Munding, Geschäftsführung

mit Aussprache

4.3.2. Beschlussfassung über den Haushaltsplan und die Verwendung der Rückla-gen

TOP 5: Entlastung des Vorstands

TOP 6: Meinungsbild: Mitgliederversammlung im Herbst in Präsenz

TOP 7: Ausblick Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Annabel Munding, Geschäftsführung

anschließend Verabschiedung und Ende der Sitzung

Wir bitten Sie um baldige An- oder Abmeldung per E-Mail an info@keb-rv.de, per
Telefon oder Fax. Aufgrund der Regelungen zur Covid-19-Pandemie wurde das „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrens-recht“ erlassen. Dieses ermöglicht laut §5 Vereinen und Stiftungen, ihre Mitgliederversamm-lung auf diesem Weg abzuhalten.
Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung kurz vor der Versammlung weitere Unterlagen
(Rechenschaftsbericht, Jahresrechnung, Haushaltsplan, Darstellungen zum Ge-schäftsbericht, Reden sowie Kandidatenvorstellungen) sowie eine Anleitung, die Ihnen die Nutzung des Videokonferenztools ZOOM erleichtert.

Sollten Sie verhindert sein, freuen wir uns über eine Vertretung. Aus einer Gemein-de oder Einrichtung können mehrere Personen teilnehmen.
Die Mitgliederversammlung ist eine Möglichkeit, deutlich zu machen, dass der Verein Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. unsere gemeinsame Sache ist – besonders auch in ungewöhnlichen Zeiten.

Mit freundlichen Grüßen im Namen des Vorstands

Stefan Bär Annabel Munding
1. Vorsitzender Geschäftsführung

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bild:

Wer regiert Deutschland? Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Seniorenforum Ravensburg - Online

Wer regiert Deutschland? Am 16.06. um 14 Uhr stehen Agnieszka Brugger (MdB) von den "Grünen", Axel Müller (MdB) von der CDU und Benjamin Strasser (MdB) von der FDP sowie Heike Engelhardt, Kreisvorsitzende der SPD Ravensburg, im Rahmen des "Seniorenforums" in einer Online-Veranstaltung Rede und Antwort. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist über www.keb-rv.de mit Angabe der E-Mail Adresse erforderlich. mehr...

 
    1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8 
© 2021
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch,
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr;



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020