Frühjahr/Sommer 2024

Icon-Kalender
oder

Meditation

Sitzen in der Stille

05.03.2024, 18:00 Uhr | Ravensburg

Sitzen, gehen, stehen, sich verbeugen, atmen – Wachsein, hören, da sein. Einmal in der Woche, am frühen Abend, nach getaner Arbeit, eine Stunde lang, nur dies Eine tun: Nicht-Tun. Mit ganzer Intensität die Dinge so sein lassen, wie sie sind, von allem loslassen, ohne am Loslassen selbst festzuhalten. Die Gedanken gehen lassen und im Nicht-Denken das Denken erfahren. Dies Eine tun. Und wozu? Womöglich nur, um frei zu werden im Blick, offen zu werden im Hören und aufrecht zu bleiben in jeder Begegnung.
Der Einstieg in den Kurs ist nach Anmeldung jederzeit möglich.

Kursnummer
05 03
Termin
Di, 05.03., 18 - 19 Uhr, wöchentlich
Ort
Bildungswerk (barrierefrei)
88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in
Kosten
pro Treffen: 3 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Älter werden – lebendig bleiben

Gruppe Spätlese Bad Waldsee

13.03.2024, 14:30 Uhr | Bad Waldsee

Die Kursreihe „Älter werden – lebendig bleiben“ ist ein Angebot an Frauen und Männer, die in einer lebensbejahenden Grundhaltung ihr Älter werden gestalten möchten. Thematische Impulse laden zum Erfahrungsaustausch über Herausforderungen und Einschränkungen, über Möglichkeiten und Perspektiven des Älterwerdens ein. Das Angebot orientiert sich an dem ganzheitlichen Konzept „Lebensqualität im Alter“ (LimA) aus der kirchlichen Bildungsarbeit. So gehören neben der Auseinandersetzung mit dem Lebenssinn und der Stärkung der Alltagskompetenzen Gedächtnisübungen und Bewegungseinheiten wie z. B. (Sitz-)Tänze dazu.
Der Kurs lebt vom aktiven Mitwirken der Teilnehmenden.

Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

Kursnummer
13 03
Termin
Mi, 13.03., 17.04., 15.05., 19.06., 17.07., 14.08., jeweils 14.30 - 17 Uhr
Ort
Wohnpark am Schloss
88339 Bad Waldsee, Steinacherstraße 70
Referent/in
Kosten
42 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
   
   

Choralle ... - der Chor für alle unterwegs

16.03.2024, 13:30 Uhr |
Entfällt

Sie singen gerne, hatten aber bislang nicht den Mut in einem Chor zu singen?
Sie singen gerne und sind gerne in der Natur unterwegs?
Sie singen gerne und möchten auch Lieder aus anderen Kulturen kennenlernen?
Sie singen gerne und haben Lust Menschen aus anderen Lebenswelten kennenzulernen?

Von März bis Juli ist das inklusive Chorprojekt Choralle (für Menschen mit und ohne Assistenzbedarf) einmal im Monat am Samstagnachmittag unterwegs in der Natur. Nach der gemeinsamen Fahrt mit dem öffentlichen Bus wandern wir am Rande des Egger Waldes nach Bodnegg. Beim gemeinsamen Gehen beobachten und spüren wir den Wechsel der Jahreszeiten, lauschen dem Gesang der Vögel und dem Rauschen des Windes. Wir nehmen die Landschaft und die Natur mit allen Sinnen war und lassen uns von den weiten Ausblicken über den Bodensee, bis zu den Alpen (bei Bergsicht) beeindrucken. Immer wieder laden uns schöne Plätze zum gemeinsamen Singen ein. Wir singen ohne Noten, Lieder aus unterschiedlichen Kulturen und auch jahreszeitlich passend, in einfacher Mehrstimmigkeit.
Die Choralle ist bei jedem Wetter unterwegs!

Bitte festes Schuhwerk, wenn nötig Wanderstöcke, Rucksack mit Getränk, Vesper, Sitzunterlage und Sonnen- bzw. Regenschutz mitbringen.
Bitte beachten: wir kehren nicht zum Ausgangspunkt unserer Wanderung zurück, sondern fahren mit einer anderen Buslinie zurück!
Treffpunkt:
Busbahnhof Ravensburg Bussteig 7 um 13.35 Uhr (Busabfahrt 13.43, Linie R40 nach Wangen) bis Bushaltestelle Grünkraut, Abzweig Kofeld
Rückfahrt: Ankunft Busbahnhof Ravensburg um 17.19 Uhr (Linie 21 von Bodnegg)


Kursnummer
16 03
Termin
Sa, 16.03., 20.04., 25.05., 22.06., 13.07.
Zeiten wie im Text angegeben
Referent/in
Kosten
35 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Seelsorge bei Menschen mit Behinderung; Dekanat Allgäu-Oberschwaben; INIOS - Inklusion in Oberschwaben; Ambulante Dienste Ravensburg

"Choralle" wird gefördert durch die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg.
   
   

Ravensburger Psalmen 2024

Singt dem Herrn ein neues Lied

14.04.2024, 19:00 Uhr | Ravensburg

Unter dem Motto "Singt dem Herrn ein neues Lied", gestalten der Ravensburger Konzertchor, unter der Leitung von Hans-Georg Hinderberger und Reiner Schuhen an der Rieger-Orgel den ersten Abend der "Ravensburger Psalmen 2024".
Es erklingen Motetten von Claudio Monteverdi, V. Miskinis, Hans-Leo Hassler und Josef Rheinberger.
Leitung der liturgischen Gestaltung, Christine Mauch.

Kursnummer
14 04
Termin
So, 14.04., 14.07., 22.09., jeweils 19 Uhr;
So, 22.12., 18 Uhr
Ort
St. Jodokskirche
88212 Ravensburg, Eisenbahnstraße 18
Kosten
Eintritt frei
Veranstalter
Katholische Kirchengemeinde Liebfrauen
in Kooperation mit
keb Ravensburg e.V.
   
   

"Sei unser Gast"

Kirchen auf der Landesgartenschau

26.04.2024, 00:00 Uhr | Wangen

Gastfreundlich und einladend.
Das Motto "Sei unser Gast" bekommt in vier Angebots-Reihen ein Gesicht:
Ökumenische Gottesdienste, Mittagsgebete, Wertvoll-Reihe am Dienstagabend und kunter.bunter.glaube - Angebote im Garten der Kirchen.
Unser Mittelpunkt ist der Garten der Kirche mit einem Zeltdach, Sitzgelegenheiten und Rückzugsorten. Dorthin laden wir ein.
Sei unser Gast. Das kann heißen: kurz hereinschauen. Ankommen. Bleiben. Begegnen. Etwas dalassen. Einen Gedanken mitnehmen. Unterbrechen. Unterwegs-Sein. Weitergehen.

Ökumenische Gottesdienste - Miteinander feiern und beten
Jeden Sonntag um 10.30 Uhr feiern wir auf der Hauptbühne miteinander Gottesdienst,

Mittagsgebet - Den Tag unterbrechen - 12 Uhr im Garten der Kirchen
An 138 Tagen laden die Kirchen zum Mittagsimpuls in den Garten ein. Eind Unterbrechung mitten im Tag mit Musik, Gebet und Gästen.

kunter.bunter.glaube
Die Vielfalt der Kirchen in und um Wangen zeigen wir in der Reihe kunter.bunter.glaube.

Abendklänge - freitags, 17 Uhr, Garten der Kirche
Bei Abendklänge treten Musiker/-innen, Chöre und Bands im Garten der Kirche auf. Aus allen Genres ist Musik zu hören: Besinnliches, Traditionelles, Chormusik oder Gitarre. Die Abendklänge dauern ca. 45 Minuten. Mit dem Abendsegen werden die Gäste in den Abend verabschiedet.

Wertvoll - Reihe der Kirchen - dienstags 17.30 / 19 Uhr

Alle Angebote sind mit einer Tageskarte oder Dauerkarte der Landesgartenschau zugänglich.

Termin
Fr, 26.04. - So, 06.10.
Ort
Gelände der Landesgartenschau
88233 Wangen, Landesgartenschaugelände
   
   

Martinsmale von Martins Berg

Ein ungewöhnlicher Martinsweg zum 300-jährigen Bestehen der Basilika Weingarten

13.07.2024, 16:00 Uhr | Weingarten

Die einzige Terrasse im Süden Baden-Württembergs, die den Vornamen eines für die ganze Welt wichtigen Mannes trägt. Und mit ihm gar zum Berg erhoben wurde: der Martinsberg inmitten der Klosterstadt Weingarten. Brunnen, Treppen, Höfe und Häuser lassen sich als Denkmale für das Leben und Wirken des Heiligen Martin von Tours mit verschiedenen Sinnen neu interpretieren und kennenlernen. In einer seltenen Ausgewogenheit unterschiedlicher Themen lassen diese Martinsmale entdecken, was die Welt und das Leben bis heute zusammenhält und formt.
Die Führung führt über verschiedene Treppenanlagen und ist daher leider nicht geeignet für Menschen, die auf Mobilitätshilfen angewiesen sind.

Kursnummer
13 07
Termin
Sa, 13.07., 16 - 18 Uhr
Ort
Alte Klosterschule
88250 Weingarten, Münsterplatz 2
Kosten
5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
Zusatzinformation
nicht barrierefrei
   
   

Leben verdichtet

16.07.2024, 19:00 Uhr | Wangen

Karin Berhalter und Peter Kottlorz, radio-bekannt aus „Kirche im SWR“, werden aus eigenen Texten vortragen. Die musikalische Gestaltung an diesem Abend liegt bei Georg Enderwitz.

Termin
Di, 16.07., 19 Uhr
Ort
Kirchen auf der Landesgartenschau
88233 Wangen, Landesgartenschaugelände
Kosten
Angebot mit einer Tages- oder Dauerkarte der Landesgartenschau zugänglich
Veranstalter
Kirchen auf der Landesgartenschau
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e. V.
   
   

"Alle in einem Boot" - Auf der Schussen von Kehlen nach Eriskirch

Erlebnistag für Väter mit ihren Kindern

20.07.2024, 10:00 Uhr | Kehlen
Anmeldeschluss:
1
Tag
Achtung – Neuer Termin

Mit Papa was erleben - danach sehnen sich viele Kinder. Mit Kindern was erleben - danach sehnen sich viele Väter.
Sich gemeinsam erleben - das geht gut, wenn alle in einem Boot sitzen.
Bei der Fahrt mit Schlauchkanadier fahren wir zusammen von Kehlen nach Eriskirch.
Von dort aus geht es dann nach Langenargen an den DLRG-Strand, wo wir uns bei Gegrilltem stärken.
Gestärkt und ausgeruht stehen Erlebnisangebote auf der Wiese und am/im Wasser auf dem Programm.

Voraussetzungen: Alle müssen schwimmen können!

Bootverleih, Sicherheitsausrüstung, Begleitung, Fahrertransfer zurück zum Ausgangspunkt wird organisiert und ist in der Kursgebühr enthalten.
Anreise nach Kehlen individuell. Genauer Treffpunkt wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.
Grillgut ist selber mitzubringen. Getränke können erworben werden.

Foto: boat-kayaking-near-cliffs-sunny-day-kayaking-quiet-bay-amazing-views-travel-sports-concept-lifestyle-happy-family(1)

Kursnummer
20 07
Termin
Sa, 20.07., 10 - 18 Uhr
Kosten
Vater: 30 €; Kind 1: 20 €; Kind 2: 10 €; Kind 3: 5 €
Anmeldung
erforderlich!
Veranstalter
keb Kreis Ravensburg e.V.
in Kooperation mit
Netzwerk Männerbildung; keb Bodenseekreis e. V.; keb Dekanate Biberach und Saulgau e. V.
 

Anmeldeformular

Anrede
Nachname *
Vorname *
 
Straße / Hausnummer *
 
PLZ / Ort *
 
Telefon *
E-Mail
 
Name, Vorname (Kind 1)
Alter (Kind 1)
Name, Vorname (Kind 2)
Alter (Kind 2)
 
 

Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V. zu und versichere, Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.
 
Mitteilung
* Pflichtfelder
 
 
Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
648a4844

 
   
   

Zauberhaft

23.07.2024, 19:00 Uhr | Wangen

Der Zauberer "Tommy Bright" zaubert uns in die Sommerferien. Lust, tiefgehend, verblüffend.
"Ja, nein, vielleicht?! Entscheidungen sind keine Illusion"
Entscheidungen - wir treffen sie schon früh morgens. Aufstehen oder Snooze-Taste? Rechtes oder linkes Bein? Kaffee oder zwei Kaffee? Tausend große und kleine Entscheidungen müssen jeden Tag getroffen werden. Aber die größte Entscheidung hat Gott persönlich getroffen - er hat "JA" gesagt. Grund genug für eine fröhliche und tiefgehende Zaubershow, in der die Zuschauer ganz schön viele entscheiden müssen.

Termin
Di, 23.07., 19 Uhr
Ort
Kirchen auf der Landesgartenschau
88233 Wangen, Landesgartenschaugelände
Kosten
Angebot mit einer Tages- oder Dauerkarte der Landesgartenschau zugänglich
Veranstalter
Kirchen auf der Landesgartenschau
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e. V.
   
   

Bei Zeiten - Gedichte. Kurzgeschichten. Musik

30.07.2024, 19:00 Uhr | Wangen

Der Dichter und Priester Wilhelm Bruners verbindet Lyrik und christliche Spiritualität. Seine besonderen Texte bringt er mitten im Sommer auf die Landesgartenschau. Bruners ist Poet, Bibelkenner, und Bibelwissenschaftler. Er verbrachte viele Jahre in Jersualem, lebt mittlerweile in Mönchengladbach und ist als Referent und spiritueller Begleiter unterwegs.

Termin
Di, 30.07., 19 Uhr
Ort
Kirchen auf der Landesgartenschau
88233 Wangen, Landesgartenschaugelände
Kosten
Angebot mit einer Tages- oder Dauerkarte der Landesgartenschau zugänglich
Veranstalter
Kirchen auf der Landesgartenschau
in Kooperation mit
keb Kreis Ravensburg e. V.
   
   
Seite:      1  2 
© 2024
Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V.
Allmandstraße 10 | 88212 Ravensburg
Tel.: 0751/36161-30
Fax.: 0751/36161-50
info@keb-rv.de
https://keb-rv.de


Öffnungszeiten
Sie erreichen Sie uns telefonisch am
Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils 14 bis 17 Uhr
sowie am
Donnerstag 9 Uhr bis 12 Uhr

Außerdem freuen wir uns über Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter



Powered by IruCom WebCMS V8ix -2020